George Washington

George Washington​ - ein Biographien Referat

Dieses Referat hat Louisa geschrieben. Louisa ging in die 10. Klasse. Für dieses Biographien Referat hat wurde die Note 1 vergeben.
Schulnote.de und alle anderen SchülerInnen, die dieses Referat benutzen, bedanken sich bei Louisa herzlichst für die fleißige Unterstützung und Bereitstellung dieser Hausaufgabe.

Ihr könnt die Leistung von Louisa würdigen und mit Sternen nach Schulnoten bewerten.

Reden und Vorträge halten.

Bei Vorträgen ist die Vorbereitung und Übung das Wichtigste. Notiere Dir nur Stichpunkte zu Deinem Referat, um nicht in Versuchung zu kommen abzulesen. Vergiss bei Deiner Vorstellung nicht zu erwähnen, wer Du bist – also Deine Vorstellung, und über wen bzw. über was Du Deine Rede hältst. Rede frei und beachte Deine Zuhörer, aber lasse Dich nicht ablenken. Schaue in Deine Klasse und beobachte die Reaktionen. Passe dann Deine Redegeschwindigkeit an. Ein gutes Referat sollte 5-7 Minuten dauern. Verpacke etwas Witz in Deinem Vortrag, um Dein Publikum nicht zu langweilen. Viel Erfolg wünscht Schulnote.de!

Verbessere Deine Louisa Note und profitiere mit Geschichten und Referaten bei Vorträgen von dem Wissen hunderter Schüler deutschlandweit. Viele Schüler haben ihre Louisa Vorträge bei schulnote.de gefunden und durch unsere Referate, Biographien und Geschichten ihre Leistungen verbessert. Beachte bitte, dass Du diese Arbeiten nur für die Schule verwenden darfst. Du darfst sie nirgendwo posten oder anderweitig verwenden. Wir freuen uns, wenn wir Dir geholfen haben. Berichte uns von Deiner neuen Note! Nutze dafür die Feedback-Funktion.

Dies ist ein Artikel geschrieben von SchülerIn Louisa, schulnote.de ist weder für die Richtigkeit noch für die Quelle verantwortlich.

George Washington

George Washington

* February 22, 1732 in Westmoreland County, VA
+ December 14, 1799 in Mount Vernon, VA

Early Life and Career

_ son of Augustine Washington, member of the colonial aristocracy, and Mary Ball Washington
_ moved to Mt. Vernon, home of his elder half brother Lawrence, after father´s death
_ read widely in Mt. Vernon´s library
_ appointment to survey Lord Fairfax´s lands in the Shenandoah Valley
_ inherited Mt. Vernon after his brother´s death in 1752
_ travelled to Fort Le Boeuf, PA to deliver to French authorities an ultimatum to cease1) fortification and settlement in English territory (1953)

French and Indian War

1754 volunteer aide-de-camp2) to the British General Edward Braddock


Braddock´s men ambushed3) by French soldiers and Indians _ Braddock mortally wounded

Washington survives
1755 promoted to colonel and appointed Commander in chief of the Virginia militia
1758 took an active part in Gen. John Forbes´ successful campaign against Fort Duquesne

>> during this war evolved from an impatient young officer to a mature4) soldier with a sense for administration

Virginia Politician

· G. Washington left the army in 1758 and returned to Mt. Vernon
· He married the widow Martha Dandridge Curtis in 1759
· Entered politics, serving in Virginia´s House of Burgesses (1759 – 74)
· Became a leader in Virginia´s opposition against Britain´s colonial policies (taxation without representation)
· Afterwards a delegate to the First and Second Continental Congress (1774 – 75)
· In June 1775 became Commander in Chief of the Continental forces

American Revolution

_ July 4, 1776 Declaration of Independence; Virginia Bill of Rights
_ Washington occupied Dorchester Heights and then moved on to defend New York City against Sir W. Howe
_ Short of men and supplies the Americans lost New York City to the British; Washington was despaired5)
_ Capture of Trenton, N.J. on Christmas night 1776 · Colonial moral revived
_ Victory in Princeton, N.J. on January 3, 1777
_ Serious reverses in Pennsylvania at Brandywine and Germantown (September & October 1777)
_ Defeat of the British at Saratoga (October 1777) by Benedict Arnold and Horatio Gates, not by Washington
_ Conway Cabal: intrigue against Washington by some members of Congress and army officers to replace Washington · but lack of public support
_ Washington´s army was strengthened by the help of French Marquis de LaFayette and the Prussian Baron von Steuben (spring of 1778)
_ In 1780 he concentrated on co-ordinating allied forces · plans conducted by other Generals
_ Planned and executed the Yorktown Campaign against Charles Cornwallis, securing the American victory (October 19, 1781) >> Peace of Paris in 1783
_ After the war he returned to Mt. Vernon avoiding involvement in Virginia politics
_ In May 1787 he headed the Virginia Delegation to the Constitutional Convention in Philadelphia

The Presidency

· He took office on April 30, 1789, reelected in 1792
· Failed to heal the widening breach6) between faction led by Thomas Jefferson and Alexander Hamilton

>> support of Hamilton´s (Federalist) controversial fiscal policies: assumption of state debts, the Bank of the United States

· Acceptance of the Jay´s Treaty (1794) settled differences between the United States and Britain

>> seen as surrender to British demands by Jeffersonians (Republicans)

· Vigorous upholding of the excise7) law during the Whiskey Rebellion in Pennsylvania
· Washington left office in 1797 >> financial system established, diplomatic difficulties removed
· Reluctantly accepted command of the army in 1798 when war with France seemed imminent8)
· Preferred to spend his last years in happy retirement at Mt. Vernon

Words:
1) to cease – to stop; 2) aide-de-camp -military officer who acts as assistant to a senior officer; 3) to ambush – make a surprise attack on sb. from a hidden position; 4) mature – fully developed in mind or body; 5) despair – state of having lost all hope; 6) breach – a break in usu. friendly relations between people or groups; 7) excise – a government tax on certain goods manufactured, sold or used within a country, 8) imminent – likely to happen very soon

Der Autor hat leider keine Quellen genannt.

Direktor Schulnote.de

Louisa

Autor dieses Referates

Biographien
Schulfach

0 .
Klasse - angegeben vom Autor
0 ,0
Note - angebenem vom Autor


0,00

Note 6Note 5Note 4Note 3Note 2Note 1
Welche Note gibst Du?

Loading…
0
Aufrufe deses Referates
0
lesen gerade dieses Referat

Buchvorstellung ICH KNALL EUCH AB
Leben von Theodor Storm
Franz Schubert
Biografie von Pythagoras
Theodor Fontane
Liedanalyse von Winterreise von Fran…
China
Lebenbild Rainer Maria Rilke
Erörterung – Pirsings
Albert Einstein
Franz Fühmann
Heroin
Walt Disney Biografie
Gewalt als Freizeitspaß
Marilyn Monroe
Bewerbung (Nur noch Daten einsetzen)
Die neunen Leiden des jungen W
Usher Biografie
Berliner Mauer
Die Geschichte des Kriminalromans
Hasch und Marihuana
Theodor Fontane
Todesstrafe
Peter Härtling
Sammy Deluxe
Aufklärung
Balzac Biografie
Romeo und Julia (Zusammenfassung)
Max Frisch
Biografie – Karoline von Günderode
Goethe – Deutschlands größter Dich…
Martin Luther King
Linking Park
Mathilde Möhring eine moderne Frau…
Deutsche Literatur (1918 – 1945)
Die Entstehung von Krebs
Die Venus
Das Auge
Doldengewächse, Kreuzblütler, Schm…
Höhen in einem Dreieck
Abtreibung
Alchemie
Dr. Konrad Adenauer
ALEXANDER DER GROßE
Alfred Andersch
ANNA VON SACHSEN (1544–1577)
Anna von Österreich
Aristoteles
Louis Daniel Satchmo Armstrong
Lebensbild von Friedrich August I
Johann Sebastian Bach
BETTINA LICHT
Jürgen Bartsch
Georg Büchner am 17. Okt. 1813 in D…
Arnold Böcklin ein Vertreter der Ne…
Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Carl Friedrich Benz
Joseph Beuys
HILDEGARD VON BINGEN
Otto von Bismarck
Heinrich Böll
Friedrich Christian Carl von Bodelsc…
Napoleon Bonaparte
Dietrich Bonhoeffer
Katharina von Bora (1499-1552)
Albrecht von Brandenburg
Willy Brandt, der Friedenskanzler
Die Brüder Grimm
Brecht und die Frauen
Heinrich Brüning: Biographie
George W. Bush
Caesar
Caligula
Ernesto Che Guevara
Sir Winston Churchill
William J. Clinton 1993-2001
Bessie Coleman (26.1.1893-30.4.1926)
James Cook
Pierre de Coubertin Leben und Werk
Leonardo da Vinci
Die Geschwister Scholl und die Weiß…
Walt Disney
Friedrich Dürrenmatt
Friedrich Dürrenmatt
Friedrich Ebert
Albert Einstein zwischen Wissenschaf…
Ernest Hemingway
Hans Fallada
Dario Fo
1. Biographie Theodor Fontanes
Erich Fried
Caspar David Friedrich
MAX FRISCH
Das Leben des Galileo Galilei
Mahatma Gandhi (1869 – 1948)
Die Biographie von Andreas Gryphius
Die Biographie von Andreas Gryphius
Otto Hahn
Gerhart Hauptmann
Heinrich Heine
Hitlers Biographie vor 1933
Händel, Georg Friedrich (1685-1759)
Ingeborg Bachmann
Franz Kafka
John F. Kennedy
Martin Luther King jun.
Heinrich von Kleist
Christoph Kolumbus
Erich Kästner Leben und Werk
Lenin, sein Leben mal kurz gefasst.
Ludwig XIV.
Klaus Mann
Marie Curie
Marilyn Monroe
Gotthold Ephraim Lessing
Astrid Lindgren
John Locke
Karl Marx
ULRIKE MEINHOF
Lebenswerk von
Mother Teresa
Wolfgang Amadeus Mozart
Napoleon
Isaak Newton
Friedrich Wilhelm Nietzsche
Seminararbeit
René Wilhelm Johann Josef Maria Rilke
Friedrich Schiller von 1782- 1805
Arthur Schnitzler
Die Geschwister Scholl
Alice Schwarzer
Das Leben und die Werke von William …
Ernst Werner von Siemens
Sisi – Kaiserin von Österreich
Sokrates
Jossif Wissarionowitsch Dschugaschwi…
Biographie von Claus Schenk Graf von…
Hans Theodor Woldsen Storm
Erwin Strittmatter
Nikolajewitsch Tolstoi
Inhaltsverzeichnis
Turing, Alan
Walter Ulbricht (1893-1973)
Leonardo da Vinci (1452-1519)
Antonio Vivaldi – Einer der populär…
Walther von der Vogelweide – Ein Bio…
ALICE WALKER
Walt Whitman – Biography
Oscar Wilde
Stefan Zweig – Leben und Werk
Alfred Adler – Das Minderwertigkeits…
Ilse Aichinger – DAS FENSTERTHEATER
Isabel Allende Das Geisterhaus
Alfred Andersch
Jane Austen
Paul Auster, Die New York-Trilogie
Georg Büchner Dantons Tod (Drama 4 …
Facharbeit über Jakob der Lügner
Onkel Toms Hütte
Abwasserreinigung
Auswirkungen von Reinigungsmitteln a…
Bau und Wirkungsweise einer mehrstuf…
Bedrohte Arten
Belastungen der Umwelt
Belegarbeit-Globale Umweltprobleme a…
Übungen im Freien zur Ökologie – F…
Chemisch- biologische Untersuchungen…
Das Klima
DAS ÖKOSYSTEM ALPEN
Kurzvortrag See
Der Treibhauseffekt
Der Zusammenhang zwischen dem Ozonlo…
Desertifikation – Schwerpunkt Sahel
Die Abfallwirtschaft
Die Atmosphäre – Umweltproblem Luft
Abwasserreinigung
Zerstörung der Ozonschicht
Elektrosmog – Biologische Auswirkung…
Entwicklung der Carabidenfauna einer
Die Everglades- ein Internationales …
Facharbeit – Biologie nachwachsende …
Die Flora und Fauna der subtropische…
Holzpellets – Energieversorgung der …
Ökologie
Ökosystem Fließgewässer
Ökosystem Hochgebirge

Insgesamt 186 Referate von Louisa

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

ykm.de/SN_Bio_1247

Diese short-URL bringt Dich direkt zu  Biographie Referate auf schulnote.de.
Teile Sie mit Deinen Freunden.

Diese Suche hilft Dir, alles auf den Seiten von schulnote.de zu finden. In den Schulfächern kannst du Deine Suche verfeinern, in dem Du die Tabellensuche verwendest.