Hermann Hesse Unterm Rad

Hermann Hesse Unterm Rad​ - ein Biographien Referat

Dieses Referat hat Ella geschrieben. Ella ging in die 0. Klasse. Für dieses Biographien Referat hat wurde die Note 2 vergeben.
Schulnote.de und alle anderen SchülerInnen, die dieses Referat benutzen, bedanken sich bei Ella herzlichst für die fleißige Unterstützung und Bereitstellung dieser Hausaufgabe.

Ihr könnt die Leistung von Ella würdigen und mit Sternen nach Schulnoten bewerten.

Reden und Vorträge halten.

Bei Vorträgen ist die Vorbereitung und Übung das Wichtigste. Notiere Dir nur Stichpunkte zu Deinem Referat, um nicht in Versuchung zu kommen abzulesen. Vergiss bei Deiner Vorstellung nicht zu erwähnen, wer Du bist – also Deine Vorstellung, und über wen bzw. über was Du Deine Rede hältst. Rede frei und beachte Deine Zuhörer, aber lasse Dich nicht ablenken. Schaue in Deine Klasse und beobachte die Reaktionen. Passe dann Deine Redegeschwindigkeit an. Ein gutes Referat sollte 5-7 Minuten dauern. Verpacke etwas Witz in Deinem Vortrag, um Dein Publikum nicht zu langweilen. Viel Erfolg wünscht Schulnote.de!

Verbessere Deine Ella Note und profitiere mit Geschichten und Referaten bei Vorträgen von dem Wissen hunderter Schüler deutschlandweit. Viele Schüler haben ihre Ella Vorträge bei schulnote.de gefunden und durch unsere Referate, Biographien und Geschichten ihre Leistungen verbessert. Beachte bitte, dass Du diese Arbeiten nur für die Schule verwenden darfst. Du darfst sie nirgendwo posten oder anderweitig verwenden. Wir freuen uns, wenn wir Dir geholfen haben. Berichte uns von Deiner neuen Note! Nutze dafür die Feedback-Funktion.

Dies ist ein Artikel geschrieben von SchülerIn Ella, schulnote.de ist weder für die Richtigkeit noch für die Quelle verantwortlich.

Analyse Kapitel 1 und 2

In den ersten beiden Kapiteln in Hermann Hesses Unterm Rad werden die Gegensätze zwischen den einzelnen Personen dargestellt.

Hans ist von Natur aus ein intelligenter und ehrgeziger Junge. Er ist zum einen bei den Erwachsenen ein hoch angesehenes Genie und zum anderen bei seinen Mitschülern ein Außenseitiger. Man ist neidig auf sein Wissen und verspottet in deshalb. Im Gegensatz zu den Schülern ist sein Vater sehr stolz auf ihn.

Die Lehrer sehen in ihm sie Repräsentation des Ortes. Aus diesem Grund schickt man ihn zum Examen nach Stuttgart. Man nimmt ihm hiermit sämtliche Freizeit. Der auf ihn ausgeübte Druck wird immer größer.

Auch der Pfarrer stellt ihn unter großen Leistungsdruck, da er möchte, dass Hans in Maulbronn ins Kloster geht. Er erhofft sich insgeheim größeres Ansehen durch Hans‘ Erfolg.

In seiner Heimatstadt genießt er die Natur, geht Angeln und spielt mit seinem Kaninchen.
In der Stadt fühlt er sich sehr verloren.

S. 7 bis 9 bzw. S. 21 aus der Ganzschrift „Unterm Rad“

Direktor Schulnote.de

Ella

Autor dieses Referates

Biographien
Schulfach

0 .
Klasse - angegeben vom Autor
0 ,0
Note - angebenem vom Autor


0,00

Note 6Note 5Note 4Note 3Note 2Note 1
Welche Note gibst Du?

Loading…
0
Aufrufe deses Referates
0
lesen gerade dieses Referat

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

ykm.de/SN_Bio_2237

Diese short-URL bringt Dich direkt zu  Biographie Referate auf schulnote.de.
Teile Sie mit Deinen Freunden.

Diese Suche hilft Dir, alles auf den Seiten von schulnote.de zu finden. In den Schulfächern kannst du Deine Suche verfeinern, in dem Du die Tabellensuche verwendest.