Thukydides und Herodot

Thukydides und Herodot​ - ein Biographien Referat

Dieses Referat hat Ella geschrieben. Ella ging in die 11. Klasse. Für dieses Biographien Referat hat wurde die Note 1 vergeben.
Schulnote.de und alle anderen SchülerInnen, die dieses Referat benutzen, bedanken sich bei Ella herzlichst für die fleißige Unterstützung und Bereitstellung dieser Hausaufgabe.

Ihr könnt die Leistung von Ella würdigen und mit Sternen nach Schulnoten bewerten.

Reden und Vorträge halten.

Bei Vorträgen ist die Vorbereitung und Übung das Wichtigste. Notiere Dir nur Stichpunkte zu Deinem Referat, um nicht in Versuchung zu kommen abzulesen. Vergiss bei Deiner Vorstellung nicht zu erwähnen, wer Du bist – also Deine Vorstellung, und über wen bzw. über was Du Deine Rede hältst. Rede frei und beachte Deine Zuhörer, aber lasse Dich nicht ablenken. Schaue in Deine Klasse und beobachte die Reaktionen. Passe dann Deine Redegeschwindigkeit an. Ein gutes Referat sollte 5-7 Minuten dauern. Verpacke etwas Witz in Deinem Vortrag, um Dein Publikum nicht zu langweilen. Viel Erfolg wünscht Schulnote.de!

Verbessere Deine Ella Note und profitiere mit Geschichten und Referaten bei Vorträgen von dem Wissen hunderter Schüler deutschlandweit. Viele Schüler haben ihre Ella Vorträge bei schulnote.de gefunden und durch unsere Referate, Biographien und Geschichten ihre Leistungen verbessert. Beachte bitte, dass Du diese Arbeiten nur für die Schule verwenden darfst. Du darfst sie nirgendwo posten oder anderweitig verwenden. Wir freuen uns, wenn wir Dir geholfen haben. Berichte uns von Deiner neuen Note! Nutze dafür die Feedback-Funktion.

Dies ist ein Artikel geschrieben von SchülerIn Ella, schulnote.de ist weder für die Richtigkeit noch für die Quelle verantwortlich.

Leben, Werke…

Herodot

Vita:
– geb. 485 v.Chr. in Halikarnassos
– Reisen an die verschiedensten Orte (Asien, Afrika,…)
– verbringt viel Zeit in Athen
– stark beeindruckt von Sophokles und Perikles
– 444 Übersiedlung nach Thurioi /Italien
– 428 Tod

Sein Werk:
Histories apodexis – Historien
älteste erhaltene Prosaschrift der griech. Literatur
– 9 Bücher

Aufbau:
– 1.-4. Buch: Geschichte, Gebiet, Sitten und Gebräuche von Freunden und Feinden der Per-ser
– 5.-6. Buch: Bericht über den Ionischen Aufstand, die Unterwerfung Ioniens und über die Strafexpedition des Dareios gegen Griechenland
Verknüpfung der bisher eingeblendeten griechischen Geschichte mit der Persi-schen
– 7.-9. Buch: Perserkriege

Thukydides

Vita:
– geb. 460 v. Chr., entstammte vornehmer, attischer Familie
– 431 Ausbruch des Peloponnesischen Krieges: Beginn seiner Aufzeichnungen zu seinem Werk („Geschichte des Peloponnesischen Krieges“)
– 424 war er Stratege auf der Seite der Athener im P.-Krieg
->wurde wegen Verlust der Stadt Amphipolis für 20 Jahre verbannt
-zwischenzeitlich: Reisen und Fortführen seines Buchs in Thrakien
– 404 Rückkehr nach Athen
-400 v. Chr. Tod des ersten großen Kritikers und größten Geschichtsschreibers

Sein Werk:
Geschichte des Peloponnesischen Krieges
-unvollendet, bricht nach dem 8. Buch unvermittelt ab
-Aufbau:
1.Buch: Vorgeschichte Griechenlands („Archäologie“)
Pentekontaetie
2.-4. Buch: Ereignisse von je 3 Kriegsjahren (431-422)
5. Buch: Ereignisse bis 416/415
6.+7. Buch: Silizische Expedition und Ereignisse des 16.-19. Kriegsjahres (bis 414/3)
8. Buch: Abfall der Bundesgenossen; Athen wird wieder demokratisch

Der Autor hat leider keine Quellen genannt.

Direktor Schulnote.de

Ella

Autor dieses Referates

Biographien
Schulfach

0 .
Klasse - angegeben vom Autor
0 ,0
Note - angebenem vom Autor


0,00

Note 6Note 5Note 4Note 3Note 2Note 1
Welche Note gibst Du?

Loading…
0
Aufrufe deses Referates
0
lesen gerade dieses Referat

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

ykm.de/SN_Bio_446

Diese short-URL bringt Dich direkt zu  Biographie Referate auf schulnote.de.
Teile Sie mit Deinen Freunden.

Diese Suche hilft Dir, alles auf den Seiten von schulnote.de zu finden. In den Schulfächern kannst du Deine Suche verfeinern, in dem Du die Tabellensuche verwendest.