Der Regenwurm

Der Regenwurm​ - ein Biologie Referat

Dieses Referat hat Elias geschrieben. Elias ging in die 7. Klasse. Für dieses Biologie Referat hat wurde die Note 2 vergeben.
Schulnote.de und alle anderen SchülerInnen, die dieses Referat benutzen, bedanken sich bei Elias herzlichst für die fleißige Unterstützung und Bereitstellung dieser Hausaufgabe.

Ihr könnt die Leistung von Elias würdigen und mit Sternen nach Schulnoten bewerten.

Reden und Vorträge halten.

Bei Vorträgen ist die Vorbereitung und Übung das Wichtigste. Notiere Dir nur Stichpunkte zu Deinem Referat, um nicht in Versuchung zu kommen abzulesen. Vergiss bei Deiner Vorstellung nicht zu erwähnen, wer Du bist – also Deine Vorstellung, und über wen bzw. über was Du Deine Rede hältst. Rede frei und beachte Deine Zuhörer, aber lasse Dich nicht ablenken. Schaue in Deine Klasse und beobachte die Reaktionen. Passe dann Deine Redegeschwindigkeit an. Ein gutes Referat sollte 5-7 Minuten dauern. Verpacke etwas Witz in Deinem Vortrag, um Dein Publikum nicht zu langweilen. Viel Erfolg wünscht Schulnote.de!

Verbessere Deine Elias Note und profitiere mit Geschichten und Referaten bei Vorträgen von dem Wissen hunderter Schüler deutschlandweit. Viele Schüler haben ihre Elias Vorträge bei schulnote.de gefunden und durch unsere Referate, Biographien und Geschichten ihre Leistungen verbessert. Beachte bitte, dass Du diese Arbeiten nur für die Schule verwenden darfst. Du darfst sie nirgendwo posten oder anderweitig verwenden. Wir freuen uns, wenn wir Dir geholfen haben. Berichte uns von Deiner neuen Note! Nutze dafür die Feedback-Funktion.

Dies ist ein Artikel geschrieben von SchülerIn Elias, schulnote.de ist weder für die Richtigkeit noch für die Quelle verantwortlich.

Allgemeine Informationen zum Regenwurm

Der Regenwurm

Auf Anhieb sieht der Regenwurm wie ein bis zu 30 cm langes, gliedmaßenlanges Lebewesen aus. Wenn man jedoch genauer hinschaut, dann fallen einem die charakteristischen Besonderheiten auf. Sehr auffällig sind die bis zu 150 Segmente, in die der Körper des Regenwurms aufgeteilt ist. Aus diesem Grund zählt der Regenwurm zu den Ringelwürmern. In jedem Segment sind 4 Chitinborsten,
welche ihm einen halt bieten und womit er sich fortbewegen kann. Im vorderen Drittel fällt eine hellgefärbte Verdickung auf, welche eine wichtige Rolle bei der Fortpflanzung spielt. Innen ist der Regenwurm wie folgt aufgeteilt:

– Quer eingezogene „Trennwände“ grenzen die einzelnen Segmente voneinander ab.

– Der Darm verläuft von der Mitte des Wurms (Von der Mundöffnung bis zum After)

– Oberhalb und unterhalb liegen parallel zum Darm je ein Blutgefäß. Welches nach ihrer Lage Rücken- und Bauchgefäß genannt wird. Diese sind durch Ringgefäße verbunden.

– Die ersten fünf Ringgefäße pulsieren und wirken wie ein Herz. Von den Ringgefäßen zweigen feine Haargefäße ab. Folglich versorgen sie den Körper mit Nähr- und Sauerstoffen.

– Sie besitzen rotes Blut, welches durch Adern fließt. D.h. sie haben einen geschlossenen Blutkreislauf.

– Flüssige Abfallstoffe werden von zwei Ausscheidungsorganen pro Segment aufgenommen und über Kanäle nach außen geleitet.

Die Regenwürmer kommen bei Regen aus ihren Löchern, da dann ihre Röhren überflutet sind. Um sich zu bewegen, muss er sich zusammen ziehen und ausstrecken, wozu zwei Muskeln dienen. Diese zwei Muskeln sind mit der Oberhaut zum Muskelschlauch verwachsen. Der eine Muskelschlauch wird die Längsmuskelschicht genannt und dient zum Zusammenziehen. Der andere Muskelschlauch dient zum Ausstrecken und heißt Ringmuskelschicht.

Obwohl der Regenwurm ein zweiter ist, kann er sich nicht fortpflanzen, sondern sie befruchten sich gegenseitig. Die Spermien werden in einem Vorratsbehälter, welcher sich im Inneren des Wurms befindet aufbewahrt. Sobald die Eizelle reif ist, gibt die hellgefärbe Verdickung, welche Gürtel genannt wird, eine Schleimhaut ab, in der er ein Eipaket legt. Nun kann das Eipaket befruchtet werden von anderen. Diese erhärten dann durch die Luft und nach einigen Wochen
schlüpfen 1cm große Würmer aus dem Kokon.

Der Autor hat leider keine Quellen genannt.

Direktor Schulnote.de

Elias

Autor dieses Referates

Biologie
Schulfach

0 .
Klasse - angegeben vom Autor
0 ,0
Note - angebenem vom Autor


0,0

Note 6Note 5Note 4Note 3Note 2Note 1
Welche Note gibst Du?

Loading…
0
Aufrufe deses Referates
0
lesen gerade dieses Referat

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

ykm.de/SN_Bio_475

Diese short-URL bringt Dich direkt zu  Biographie Referate auf schulnote.de.
Teile Sie mit Deinen Freunden.

Diese Suche hilft Dir, alles auf den Seiten von schulnote.de zu finden. In den Schulfächern kannst du Deine Suche verfeinern, in dem Du die Tabellensuche verwendest.