das Kochsalz

das Kochsalz​ - ein Chemie Referat

Dieses Referat hat Felix geschrieben. Felix ging in die 9. Klasse. Für dieses Chemie Referat hat wurde die Note 2 vergeben.
Schulnote.de und alle anderen SchülerInnen, die dieses Referat benutzen, bedanken sich bei Felix herzlichst für die fleißige Unterstützung und Bereitstellung dieser Hausaufgabe.

Ihr könnt die Leistung von Felix würdigen und mit Sternen nach Schulnoten bewerten.

Reden und Vorträge halten.

Bei Vorträgen ist die Vorbereitung und Übung das Wichtigste. Notiere Dir nur Stichpunkte zu Deinem Referat, um nicht in Versuchung zu kommen abzulesen. Vergiss bei Deiner Vorstellung nicht zu erwähnen, wer Du bist – also Deine Vorstellung, und über wen bzw. über was Du Deine Rede hältst. Rede frei und beachte Deine Zuhörer, aber lasse Dich nicht ablenken. Schaue in Deine Klasse und beobachte die Reaktionen. Passe dann Deine Redegeschwindigkeit an. Ein gutes Referat sollte 5-7 Minuten dauern. Verpacke etwas Witz in Deinem Vortrag, um Dein Publikum nicht zu langweilen. Viel Erfolg wünscht Schulnote.de!

Verbessere Deine Felix Note und profitiere mit Geschichten und Referaten bei Vorträgen von dem Wissen hunderter Schüler deutschlandweit. Viele Schüler haben ihre Felix Vorträge bei schulnote.de gefunden und durch unsere Referate, Biographien und Geschichten ihre Leistungen verbessert. Beachte bitte, dass Du diese Arbeiten nur für die Schule verwenden darfst. Du darfst sie nirgendwo posten oder anderweitig verwenden. Wir freuen uns, wenn wir Dir geholfen haben. Berichte uns von Deiner neuen Note! Nutze dafür die Feedback-Funktion.

Dies ist ein Artikel geschrieben von SchülerIn Felix, schulnote.de ist weder für die Richtigkeit noch für die Quelle verantwortlich.

alles über Kochsalz und die Entstehung

1.Beschreibe die Bedeutung und Nutzungsmöglichkeiten des Kochsalzes!

Nutzungsmöglichkeiten:
-bei Operationen und Unfällen ->salzhaltige Infusionen
-Streusalz
aber: Belastung der Gewässer, Pflanzen in der Nähe
aber: Beschleunigung des Rostvorgangs bei Autos
aber: zerfrisst Beton von Bauwerken
-Konservierung
Salz bindet das Wasser in den Lebensmittel und nimmt den Bakterien und Schimmelpilzen ihre Nahrungsgrundlage
-in chemischer Industrie zur Herstellung von Salzsäure, Soda, Chlor, Natronlauge

Verwendung:
-im Bereich Lebensmittel zur Konsevierung und als Würzmittel
-im Bereich Großindustrie zur Metallverabreitung, Kunststoffherstellung, Färberei, in der Seifenindustrie
-im Bereich Medizin/ Pharmazie für Heilmittel und Inhalationskuren

2.Erkläre, wie Salzlagerstätten entstanden sind!

Durch das heiße Klima vor 200 Mio. Jahren verdunstete das Wasser der Weltmeere ziemlich schnell. Durch Aufwölbungen wurden Teile des Meeres abgetrennt und der Salzgehalt in diesen Vertiefeungen nahm ständig zu, bis das Salz auskristallisierte. Die abgetrennten Meeresbecken trockneten aus. Winde bedeckten die getrockneten Salzschichten mit Sand und Staub. So war das Salz vor Witterungseinflüßen wie Regen geschützt. Die Salzschichten wurden im Laufe von Jahrmillionen von anderen Gesteinschichten bedeckt. Die Salzlager sind heute oft über einen Kilometer dick.

Der Autor hat leider keine Quellen genannt.

Direktor Schulnote.de

Felix

Autor dieses Referates

Chemie
Schulfach

0 .
Klasse - angegeben vom Autor
0 ,0
Note - angebenem vom Autor


0,00

Note 6Note 5Note 4Note 3Note 2Note 1
Welche Note gibst Du?

Loading…
0
Aufrufe deses Referates
0
lesen gerade dieses Referat

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

ykm.de/SN_Che_1033

Diese short-URL bringt Dich direkt zu  Biographie Referate auf schulnote.de.
Teile Sie mit Deinen Freunden.

Diese Suche hilft Dir, alles auf den Seiten von schulnote.de zu finden. In den Schulfächern kannst du Deine Suche verfeinern, in dem Du die Tabellensuche verwendest.