Die vier Seiten einer Nachricht

Die vier Seiten einer Nachricht​ - ein Deutsch Referat

Dieses Referat hat Luisa geschrieben. Luisa ging in die 11. Klasse. Für dieses Deutsch Referat hat wurde die Note 1 vergeben.
Schulnote.de und alle anderen SchülerInnen, die dieses Referat benutzen, bedanken sich bei Luisa herzlichst für die fleißige Unterstützung und Bereitstellung dieser Hausaufgabe.

Ihr könnt die Leistung von Luisa würdigen und mit Sternen nach Schulnoten bewerten.

Reden und Vorträge halten.

Bei Vorträgen ist die Vorbereitung und Übung das Wichtigste. Notiere Dir nur Stichpunkte zu Deinem Referat, um nicht in Versuchung zu kommen abzulesen. Vergiss bei Deiner Vorstellung nicht zu erwähnen, wer Du bist – also Deine Vorstellung, und über wen bzw. über was Du Deine Rede hältst. Rede frei und beachte Deine Zuhörer, aber lasse Dich nicht ablenken. Schaue in Deine Klasse und beobachte die Reaktionen. Passe dann Deine Redegeschwindigkeit an. Ein gutes Referat sollte 5-7 Minuten dauern. Verpacke etwas Witz in Deinem Vortrag, um Dein Publikum nicht zu langweilen. Viel Erfolg wünscht Schulnote.de!

Verbessere Deine Luisa Note und profitiere mit Geschichten und Referaten bei Vorträgen von dem Wissen hunderter Schüler deutschlandweit. Viele Schüler haben ihre Luisa Vorträge bei schulnote.de gefunden und durch unsere Referate, Biographien und Geschichten ihre Leistungen verbessert. Beachte bitte, dass Du diese Arbeiten nur für die Schule verwenden darfst. Du darfst sie nirgendwo posten oder anderweitig verwenden. Wir freuen uns, wenn wir Dir geholfen haben. Berichte uns von Deiner neuen Note! Nutze dafür die Feedback-Funktion.

Dies ist ein Artikel geschrieben von SchülerIn Luisa, schulnote.de ist weder für die Richtigkeit noch für die Quelle verantwortlich.

Versteckte Hinweise in Aussagen / Klärung anhand eines Beispiels

Die vier Seiten einer Nachricht – Friedemann Schulz von Thun

Oft ist ein Gespräch zwischen zwei Parteien nicht nur ein Gespräch, es bringt insgeheim viele versteckte Nachrichten mit sich, die sich im großen und ganzen in insgesamt vier Teile zerstückeln lassen.

Ich möchte mein Referat an Hand einer täglichen Alltagssituation schildern:

Ein Ehepaar fährt in die Stadt, der Mann, den ich hier als den Sender bezeichne, gibt zum besten, das die nächste Ampel grün sei! Die Frau, hier auch Empfänger genannt, kann diese Nachricht jetzt in viele Richtungen hin deuten, sie kann diese Nachricht als negativ oder positiv aufnehmen, und wird entsprechend antworten!

1. Sachinhalt, oder: worüber informiert der Mann seine Frau.

Der Mann vermittelt seiner Frau eine Sachinformation, hier ist dies, das die Ampel grün ist, diese Information sollte im Vordergrund stehen und weder positiv noch negativ von seine Frau gedeutet werden.

2. Selbstoffenbarung, oder: was der Mann von sich selbst kundgibt.

Aus der Information, dass die Ampel grün ist, kann man nicht nur erfahren, dass sie grün ist, nein, man erfährt viel mehr, nämlich zum Beispiel, dass der Sender farbentüchtig ist, dass er aufmerksamer Beifahrer ist, eventuell sogar, dass er es eilig hat. Ich will damit sagen, dass in jeder Nachricht auch ein Stück Selbstoffenbarung steckt und zum Beispiel die Absicht, seine Absichten und eventuell seine Meinung kundzutun.

3. Beziehung, oder: was der Mann von seiner Frau hält und wie er zu ihr steht.

Aus der einfachen Nachricht, dass die Ampel grün ist, kann man auch die Beziehung zwischen dem Ehepaar etwas entschlüsseln, wie stehen sie zueinander?
Mit einer Nachricht kann man dem Empfänger immer eine bestimmte Art von Beziehung ausdrücken.

4. Appell, oder: wozu der Mann seine Frau veranlassen möchte.

Hinter jeder Nachricht steht eine Absicht, hinter jeder Absicht steht ein Appell, hier möchte der Mann, dass seine Frau schneller fährt, damit sie es noch bei grün über die Ampel schaffen. Die Nachricht dient dazu, den Empfänger zu veranlassen, etwas zu tun, durch diesen Appell, wird der Empfänger vom Sender in seiner Handlung manipuliert. Oft muss dieser Appell negativ gedeutet werden, es ist aber nicht zwangsweise so, eine andere Situation wäre entstanden, wenn der Mann gesagt hätte, die Frau solle nicht so schnell fahren, sie würden sich nur in Gefahr bringen, da sie es bei grün sowieso nicht mehr über die Ampel schaffen würden.

Eine Nachricht kann also aus einer Selbstoffenbarung, einem Sachinhalt, einer Beziehung oder einem Appell bestehen, wenn diese vier Dinge auf Wirkungsverbesserung der Appellseite zielen, sagt man, sie sind funktionalisiert, das heisst, das sie nicht zeigen, was ist, sondern sie werden zum Mittel der Zielerreichung.

Deutschbuch

Direktor Schulnote.de

Luisa

Autor dieses Referates

Deutsch
Schulfach

0 .
Klasse - angegeben vom Autor
0 ,6
Note - angebenem vom Autor


0,0

Note 6Note 5Note 4Note 3Note 2Note 1
Welche Note gibst Du?

Loading…
0
Aufrufe deses Referates
0
lesen gerade dieses Referat

Insgesamt 0 Referate von Luisa

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

ykm.de/SN_Deu_382

Diese short-URL bringt Dich direkt zu  Biographie Referate auf schulnote.de.
Teile Sie mit Deinen Freunden.

Diese Suche hilft Dir, alles auf den Seiten von schulnote.de zu finden. In den Schulfächern kannst du Deine Suche verfeinern, in dem Du die Tabellensuche verwendest.