Die Steigerung der Adjektive

Die Steigerung der Adjektive​ - ein Französisch Referat

Dieses Referat hat Noah geschrieben. Noah ging in die 0. Klasse. Für dieses Französisch Referat hat wurde die Note 2 vergeben.
Schulnote.de und alle anderen SchülerInnen, die dieses Referat benutzen, bedanken sich bei Noah herzlichst für die fleißige Unterstützung und Bereitstellung dieser Hausaufgabe.

Ihr könnt die Leistung von Noah würdigen und mit Sternen nach Schulnoten bewerten.

Reden und Vorträge halten.

Bei Vorträgen ist die Vorbereitung und Übung das Wichtigste. Notiere Dir nur Stichpunkte zu Deinem Referat, um nicht in Versuchung zu kommen abzulesen. Vergiss bei Deiner Vorstellung nicht zu erwähnen, wer Du bist – also Deine Vorstellung, und über wen bzw. über was Du Deine Rede hältst. Rede frei und beachte Deine Zuhörer, aber lasse Dich nicht ablenken. Schaue in Deine Klasse und beobachte die Reaktionen. Passe dann Deine Redegeschwindigkeit an. Ein gutes Referat sollte 5-7 Minuten dauern. Verpacke etwas Witz in Deinem Vortrag, um Dein Publikum nicht zu langweilen. Viel Erfolg wünscht Schulnote.de!

Verbessere Deine Noah Note und profitiere mit Geschichten und Referaten bei Vorträgen von dem Wissen hunderter Schüler deutschlandweit. Viele Schüler haben ihre Noah Vorträge bei schulnote.de gefunden und durch unsere Referate, Biographien und Geschichten ihre Leistungen verbessert. Beachte bitte, dass Du diese Arbeiten nur für die Schule verwenden darfst. Du darfst sie nirgendwo posten oder anderweitig verwenden. Wir freuen uns, wenn wir Dir geholfen haben. Berichte uns von Deiner neuen Note! Nutze dafür die Feedback-Funktion.

Dies ist ein Artikel geschrieben von SchülerIn Noah, schulnote.de ist weder für die Richtigkeit noch für die Quelle verantwortlich.

Übung zur Steigerung von französischen Adjektiven mit Erklärungen und Lösungen

Wie im Deutschen lassen sich auch im Französischen die Adjektive steigern. Die Vergleichsform der Adjektive nennt man „Komperativ“ (Bsp.: „schöner“, „größer“, „weniger groß). Der Komperativ kann auch Gleichheit (Bsp. „genauso groß“) ausdrücken. Die Höchststufe des Vergleichs ist der so genannte „Superlativ“ (Bsp.: größter, kleinster).

– Der Komperativ wird gebildet, indem man vor das jeweilige Adjektiv „plus“ (mehr) bzw. „moins“ (weniger) setzt. Die Gleichheit wird dementsprechend mit „aussi“ (genauso) ausgedrückt.

– Die Adjektive werden dabei wie immer an die Nomen angeglichen.

– Vergleichswort ist „que“ (als, wie).

– Beim Superlativ setzt man den bestimmten Artikel (le/ la) vor den Komperativ.

– Nachstehende und voranstehende Adjektive behalten ihre Position auch im Superlativ. Bei nachstehenden Adjekten wird der bestimmte Artikel vor der Form des Komperativs wiederholt.

– Das Adjektiv „bon“ steigert sich unregelmäßig, ohne „plus“: bon, bonne (gut) => meilleur, meilleure (besser) => le/ la meilleur/ meilleure (der, die beste)

Beispiele für den Komperativ:
1. Arthur est plus grand que Julien (größer als).
2. Finaud est aussi grand qu’Arthur (genauso groß).
3. Ann est moins grande que Finaud (kleiner als).

Beispiele für den Superlativ:
1. Paris est la plus grande ville de France (die größte Stadt).
2. J’habite dans la plus belle chambre de la maison (das schönste Zimmer).

Aufgabe: Übersetze die Sätze ins Französische. Achte in einigen Sätzen besonders auf die Steigerungsformen der Adjektive:

1. Arthur hat eine gute Idee.
2. Yasmina hat die beste Idee.
3. Ich bin genauso groß wie Marie.
4. Du bist das schönste Mädchen in der Stadt.
5. Ich habe den höchsten Berg bestiegen.
6. Sie ist jünger als ihre Schwester, aber sie ist älter als ihr Bruder.
7. Dieses Buch ist genauso interessant wie der Film.
8. Das ist das komischte Tiere, das ich kenne.
9. Richard ist kleiner als Pierre.
10. Die Katze ist weniger gefährlich als der Hund.

Lösungen:
1. Arthur a une bonne idée.
2. Yasmina a la meilleure idée.
3. Je suis aussi grand(e) que Marie.
4. Tu es le plus belle fille en ville.
5. Je suis monté(e) le plus haut mont.
6. Elle est plus jeune que sa soeur, mais elle est plus vieux que son frère.
7. Cet livre est aussi intéressant que le film.
8. C’est l’animal le plus bizarre que je connais.
9. Richard est plus petit que Pierre.
10. Le chat est moins dangereux que le chien.

– Découvertes, Grammatisches Beiheft 2, Série verte, Klett Verlag, Zweite Auflage, 2002, S.52-53

Direktor Schulnote.de

Noah

Autor dieses Referates

Französisch
Schulfach

0 .
Klasse - angegeben vom Autor
0 ,0
Note - angebenem vom Autor


0,00

Note 6Note 5Note 4Note 3Note 2Note 1
Welche Note gibst Du?

Loading…
0
Aufrufe deses Referates
0
lesen gerade dieses Referat

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

ykm.de/SN_Fra_2497

Diese short-URL bringt Dich direkt zu  Biographie Referate auf schulnote.de.
Teile Sie mit Deinen Freunden.

Diese Suche hilft Dir, alles auf den Seiten von schulnote.de zu finden. In den Schulfächern kannst du Deine Suche verfeinern, in dem Du die Tabellensuche verwendest.