Berlin als Kulturstadt

Berlin als Kulturstadt​ - ein Geographie Referat

Dieses Referat hat Anna geschrieben. Anna ging in die 12. Klasse. Für dieses Geographie Referat hat wurde die Note 1 vergeben.
Schulnote.de und alle anderen SchülerInnen, die dieses Referat benutzen, bedanken sich bei Anna herzlichst für die fleißige Unterstützung und Bereitstellung dieser Hausaufgabe.

Ihr könnt die Leistung von Anna würdigen und mit Sternen nach Schulnoten bewerten.

Reden und Vorträge halten.

Bei Vorträgen ist die Vorbereitung und Übung das Wichtigste. Notiere Dir nur Stichpunkte zu Deinem Referat, um nicht in Versuchung zu kommen abzulesen. Vergiss bei Deiner Vorstellung nicht zu erwähnen, wer Du bist – also Deine Vorstellung, und über wen bzw. über was Du Deine Rede hältst. Rede frei und beachte Deine Zuhörer, aber lasse Dich nicht ablenken. Schaue in Deine Klasse und beobachte die Reaktionen. Passe dann Deine Redegeschwindigkeit an. Ein gutes Referat sollte 5-7 Minuten dauern. Verpacke etwas Witz in Deinem Vortrag, um Dein Publikum nicht zu langweilen. Viel Erfolg wünscht Schulnote.de!

Verbessere Deine Anna Note und profitiere mit Geschichten und Referaten bei Vorträgen von dem Wissen hunderter Schüler deutschlandweit. Viele Schüler haben ihre Anna Vorträge bei schulnote.de gefunden und durch unsere Referate, Biographien und Geschichten ihre Leistungen verbessert. Beachte bitte, dass Du diese Arbeiten nur für die Schule verwenden darfst. Du darfst sie nirgendwo posten oder anderweitig verwenden. Wir freuen uns, wenn wir Dir geholfen haben. Berichte uns von Deiner neuen Note! Nutze dafür die Feedback-Funktion.

Dies ist ein Artikel geschrieben von SchülerIn Anna, schulnote.de ist weder für die Richtigkeit noch für die Quelle verantwortlich.

Stichpunktartige Erklärung, wie Berlin zur Kulturstadt wurde

Kulturstadt Berlin
Zusammenfassung

– Berlin 1988 offizielle Kulturstadt Europas
– Entwickelt sich zur aufregendsten europäischen Metropole (Gründe unter anderem: Geschichte der ehemaligen Mauerstadt; die rasante neue Stadtentwicklung; Spuren der Teilung)
– Berlin wird durch die vielfältige und lebendige Kulturszene ausgezeichnet
Als kulturelles Zentrum mit magischer Sogwirkung auf Kulturschaffende und Künstler, war Berlin bereits in den zwanziger Jahren eine Trendstadt.
– Nach dem 1. Weltkrieg kamen hunderttausende Emigranten nach Berlin und brachten ihre Kunst mit
– Wurden Trends im „Lifestyle“ und neue Kunstrichtungen geboren
– Große Namen wirkten damals, wie heute an den Berliner Bühnen und im Film mit
– Das Berlin der zwanziger Jahre wurde besonders vom Glamour der Leichten Muse ausgezeichnet
– 80 Variete- und Nummerntheater gab es damals
Die Situation nach dem Fall der Mauer hatte vieles mit dem Berlin der zwanziger Jahre gemeinsam.
– herrschte Aufbruchstimmung
– zusammenwachsen unterschiedlicher Kulturlandschaften setzte viel Kreativität und Gestaltungsraum, aber auch Konfliktpotenzial frei

Berlin heute:

– Berlin ist eines der bedeutendsten europäischen kulturellen Zentren
– Es gibt 3 Opernhäuser, über 150 Theater und Bühnen, 800 Chöre, rund 170 Museen und Sammlungen, ca. 300 Galerien, mehr als 250 öffentliche Bibliotheken, 265 Kinos sowie zahlreiche andere kulturelle Einrichtungen
– In der letzten Zeit ist Berlins Kulturlandschaft in Bewegung geraten:
• Es gibt eine Generationswechsel bei den Vorzeigeobjekten der Berliner Kultur, den Großen Orchestern und Staatstheatern
– Die freie Kulturszene steckt im Umbruch, knappe Fördertöpfe führen zu Krisen, Umstrukturierung aber auch Professionalisierung

Probleme der Kulturszene:
– Spardiskussionen
– Knappe öffentliche Ressourcen
– Existenzangst und Besitzstandswahrnehmung

Weitere Einrichtungen die zur Kultur Berlins gehören:
– Klubs, Bars, Ausstellungen, Modeläden
– Festivals z.B. Nacht der Museen, die Bach Tage oder die Veranstaltungen der Berliner Festspiele z.B. Filmfestspiele, die Berliner Festwochen und das Jazzfest
– Alle diese Veranstaltungen tragen dazu bei, dass Berlin weltweit als Kulturstadt Beachtung findet

Erdkundebücher,Reiseführer,etc.

Direktor Schulnote.de

Anna

Autor dieses Referates

Geographie
Schulfach

0 .
Klasse - angegeben vom Autor
0 ,0
Note - angebenem vom Autor


0,00

Note 6Note 5Note 4Note 3Note 2Note 1
Welche Note gibst Du?

Loading…
0
Aufrufe deses Referates
0
lesen gerade dieses Referat

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

ykm.de/SN_Geo_1661

Diese short-URL bringt Dich direkt zu  Biographie Referate auf schulnote.de.
Teile Sie mit Deinen Freunden.

Diese Suche hilft Dir, alles auf den Seiten von schulnote.de zu finden. In den Schulfächern kannst du Deine Suche verfeinern, in dem Du die Tabellensuche verwendest.