OOMPH!

OOMPH!​ - ein Musik Referat

Dieses Referat hat Leyla geschrieben. Leyla ging in die 12. Klasse. Für dieses Musik Referat hat wurde die Note 1 vergeben.
Schulnote.de und alle anderen SchülerInnen, die dieses Referat benutzen, bedanken sich bei Leyla herzlichst für die fleißige Unterstützung und Bereitstellung dieser Hausaufgabe.

Ihr könnt die Leistung von Leyla würdigen und mit Sternen nach Schulnoten bewerten.

Reden und Vorträge halten.

Bei Vorträgen ist die Vorbereitung und Übung das Wichtigste. Notiere Dir nur Stichpunkte zu Deinem Referat, um nicht in Versuchung zu kommen abzulesen. Vergiss bei Deiner Vorstellung nicht zu erwähnen, wer Du bist – also Deine Vorstellung, und über wen bzw. über was Du Deine Rede hältst. Rede frei und beachte Deine Zuhörer, aber lasse Dich nicht ablenken. Schaue in Deine Klasse und beobachte die Reaktionen. Passe dann Deine Redegeschwindigkeit an. Ein gutes Referat sollte 5-7 Minuten dauern. Verpacke etwas Witz in Deinem Vortrag, um Dein Publikum nicht zu langweilen. Viel Erfolg wünscht Schulnote.de!

Verbessere Deine Leyla Note und profitiere mit Geschichten und Referaten bei Vorträgen von dem Wissen hunderter Schüler deutschlandweit. Viele Schüler haben ihre Leyla Vorträge bei schulnote.de gefunden und durch unsere Referate, Biographien und Geschichten ihre Leistungen verbessert. Beachte bitte, dass Du diese Arbeiten nur für die Schule verwenden darfst. Du darfst sie nirgendwo posten oder anderweitig verwenden. Wir freuen uns, wenn wir Dir geholfen haben. Berichte uns von Deiner neuen Note! Nutze dafür die Feedback-Funktion.

Dies ist ein Artikel geschrieben von SchülerIn Leyla, schulnote.de ist weder für die Richtigkeit noch für die Quelle verantwortlich.

OOMPH!

Mitglieder: Dero: Gesang, Drums
Crap: Gitarre, Keyboards
Flux: Gitarre, Sampling
Gründung: 1989
Band seit: 16 Jahren
Ort: Wolfsburg
Kategorie: “Elektro-Metal”, “Industrial“ und “Metal-Dance“
1991: Erster Plattenvertrag
Alben: 1992 Oomph!
1993 Sperm
Waren 1993 zum ersten Mal live in New York.
1995 Defekt
1996 Wunschkind
Nach Tourneen und Festivals in ganz Europa war auch das Interesse der Majorfirmen für diese ungewöhnliche Stilkombination geweckt.
1998 Unrein
1999 Plastik
2001 Ego
Das siebte Werk EGO (2001) stellte das bisherige Highlight in der Karriere von Oomph! dar: Das Album stieß bis an die Top 20 vor, im Herbst ging es mit der finnischen Rock-Größe HIM auf umfangreiche Europatournee. Im Jahr 2002 folgten Auftritte bei diversen Festivals wie Ozzfest, With Full Force oder Mera Luna.
2004 Wahrheit oder Pflicht
Sie sind von den Journalisten zu den “kreativsten Köpfen der deutschen Rock-Szene” gezählt worden und werden von Rammstein als Quelle der Inspiration angesehen.
Oomph! war im April und Mai 2004 live auf Tour (11 x in Deutschland, Amsterdam, Luxemburg, Paris, Zürich & Wien).

Singles: Das weisse Licht [Plastik]
Fieber (feat. Nina Hagen) [Plastik]
Augen auf! (Durchbruch, NR. 1 Hit) [Wahrheit od. Pflicht]
Brennende Liebe (feat. L’âme imortelle) [Single]
Sex hat keine Macht [Wahrheit od. Pflicht]

Der Autor hat leider keine Quellen genannt.

Diese Suche hilft Dir, alles auf den Seiten von schulnote.de zu finden. In den Schulfächern kannst du Deine Suche verfeinern, in dem Du die Tabellensuche verwendest.