Die Wärmekapazität eines Kalorimeters - Protokoll

Die Wärmekapazität eines Kalorimeters - Protokoll​ - ein Physik Referat

Dieses Referat hat Lena geschrieben. Lena ging in die 12. Klasse. Für dieses Physik Referat hat wurde die Note 1 vergeben.
Schulnote.de und alle anderen SchülerInnen, die dieses Referat benutzen, bedanken sich bei Lena herzlichst für die fleißige Unterstützung und Bereitstellung dieser Hausaufgabe.

Ihr könnt die Leistung von Lena würdigen und mit Sternen nach Schulnoten bewerten.

Reden und Vorträge halten.

Bei Vorträgen ist die Vorbereitung und Übung das Wichtigste. Notiere Dir nur Stichpunkte zu Deinem Referat, um nicht in Versuchung zu kommen abzulesen. Vergiss bei Deiner Vorstellung nicht zu erwähnen, wer Du bist – also Deine Vorstellung, und über wen bzw. über was Du Deine Rede hältst. Rede frei und beachte Deine Zuhörer, aber lasse Dich nicht ablenken. Schaue in Deine Klasse und beobachte die Reaktionen. Passe dann Deine Redegeschwindigkeit an. Ein gutes Referat sollte 5-7 Minuten dauern. Verpacke etwas Witz in Deinem Vortrag, um Dein Publikum nicht zu langweilen. Viel Erfolg wünscht Schulnote.de!

Verbessere Deine Lena Note und profitiere mit Geschichten und Referaten bei Vorträgen von dem Wissen hunderter Schüler deutschlandweit. Viele Schüler haben ihre Lena Vorträge bei schulnote.de gefunden und durch unsere Referate, Biographien und Geschichten ihre Leistungen verbessert. Beachte bitte, dass Du diese Arbeiten nur für die Schule verwenden darfst. Du darfst sie nirgendwo posten oder anderweitig verwenden. Wir freuen uns, wenn wir Dir geholfen haben. Berichte uns von Deiner neuen Note! Nutze dafür die Feedback-Funktion.

Dies ist ein Artikel geschrieben von SchülerIn Lena, schulnote.de ist weder für die Richtigkeit noch für die Quelle verantwortlich.

Definition von Kalorimeter und dessen Verwendungszweck; Definition der Wärmekapazität; Energiebilanz und darausfolgend die Berechnung der Wärmekapazität

Die Wärmekapazität eines Kalorimeters

Vorbemerkung: Leider ist es nicht möglich hier das Zeichen für die Temperatur einzufügen. Also immer, wenn ein Kästchen  zu sehen ist, soll eigentlich „Theta“ stehen. Außer in der zweiten Zeile bei der Energiebilanz. Hier sollte anstatt des Kästchen ein „Delta“ eingefügt werden, für die Temperaturdifferenz.

Kalorimeter: Wärmemesser; ein Gerät zum Messen von Wärmemengen, die von einem Stoff bei chemischen oder physikalischen Veränderungen aufgenommen oder abgegeben werden.
Ein Kalorimetergefäß ist ein System, in dem die Gesamtenergie erhalten bleibt.

Verwendungszwecke:
-Bestimmung von der spezifischen Wärmekapazität verschiedener Stoffe
-als Thermosgefäß

Wärmekapazität: Die Wärmekapazität eines Stoffes ist gleich dem Quotienten aus der zugeführten Wärmemenge Q und der dadurch verursachten Temperaturänderung T. Die Wärmekapazität eines einheitlichen Körpers (Körper aus einem Stoff) ergibt sich als Produkt aus seiner Masse und seiner spezifischen Wärmekapazität c.

Formelzeichen: K
Einheit: kJ/K

Energiebilanz:

Qab = Qzu

mheiß*cwasser*T1 = mkalt*cwasser*T2 + mkalorimetergefäß*ckalorimetergefäß*T3 + Qumwelt

Qumwelt = 0

mheiß*cwasser*(heiß-misch) = mkalt*cwasser*(misch-kalt) + K*(misch-kalt)  – (mkalt*cwasser*(misch-kalt))

mheiß*cwasser*(heiß-misch)- mkalt*cwasser*(misch-kalt) = K*(misch-kalt) /(misch-kalt)

K = (mheiß*cwasser*(heiß-misch)- mkalt*cwasser*(misch-kalt))/ (misch-kalt)

[K] = ((kg*kJ*kg-1*K-1*K) – (kg*kJ*kg-1*K-1*K)) / K

[K] = (kJ-kJ) / K

[K] = kJ/K

Ablauf des Experiments:

1. Erwärmen Sie im Aluminiumtopf Wasser auf der Heizplatt ca. 80°C und 100g.!
2. Füllen Sie 100g Wasser von Zimmertemperatur in das Kalorimetergefäß!
3. Bestimmen Sie die Temperatur des Wassers im Kalorimetergefäß nach ca. 5min!
4. Schütten Sie das heiße Wasser zu dem Wasser im Kalorimetergefäß!
5. Bestimmen Sie unter ständigem Rühren die Mischungstemperatur beider Wassermengen!
6. Erwärmen Sie das Wasser im Aluminiumtopf erneut! Spülen Sie das Kalorimetergefäß in Wasser von Zimmertemperatur, und trocknen Sie es. Führen Sie eine zweite Messung durch! ca. 85°C und 120g!

1.MESSWERTTABELLE
Anhang Tabelle 1

2. AUSWERTUNG
K = (mheiß*cwasser*(heiß-misch)- mkalt*cwasser*(misch-kalt))/ (misch-kalt)

K1 = (0,1kg*4,19kJ*kg-1*K-1*(80°C-45°C) – 0,1kg*4,19kJ*kg-1*K-1*(45°C-16°C)) /(45°C-16°C)

K1 = (0,1kg*4,19kJ*kg-1*K-1*35K – 0,1kg*4,19kJ*kg-1*K-1*29K) /29K

Wärmekapazität K1 = 0,087 kJ/K

K2 = (0,12kg*4,19kJ*kg-1*K-1*(85°C-49°C) – 0,1kg*4,19kJ*kg-1*K-1*(49°C-15°C) /(49°C-15°C)

K2 = (0,12kg*4,19kJ*kg-1*K-1*36K – 0,1kg*4,19kJ*kg-1*K-1*34K) /34K

Wärmekapazität K2 = 0,113 kJ/K

Wärmekapazität K = (K1 + K2)/2 = 0,1 kJ/K


3. FEHLERANALYSE

Systematische Fehler: (durch Eigenschaften der Messgeräte bzw. experimentelle Anordnung hervorgerufen)
– durch Öffnungen im Deckel des Kalorimetergefäßes entweicht Wärme
– ungenaue Skalierung des Thermometers, des Kalorimetergefäßes und des Messbechers

Zufällige Fehler:
Subjektive Fehler (Ungeschicklichkeit des Beobachters/Unzuverlässigkeit der Sinnesorgane)
– ungenaues Ablesen am Thermometer, am Messbecher und am Kalorimetergefäß
– Blickwinkel des Betrachters
– falscher Messzeitpunkt; Wasser noch nicht an Umgebungstemperatur angepasst

Unkontrollierbare Fehler (störende Einflüsse während des Messvorgangs)
– Oberflächenspannung des Wassers, dadurch kein exaktes Ablesen möglich
– Verdampfen von Wasser während des Erhitzens
– Temperatur des heißen Wassers ändert sich aufgrund der Zeitverzögerung, die auftritt, wenn man das heiße Wasser von der Heizplatte nimmt zu dem kalten Wasser hinzugibt

Sonstiges:
– Qumwelt = 0; Annahme ist nicht exakt

Der Autor hat leider keine Quellen genannt.

Direktor Schulnote.de

Lena

Autor dieses Referates

Physik
Schulfach

0 .
Klasse - angegeben vom Autor
0 ,0
Note - angebenem vom Autor


0,00

Note 6Note 5Note 4Note 3Note 2Note 1
Welche Note gibst Du?

Loading…
0
Aufrufe deses Referates
0
lesen gerade dieses Referat

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

ykm.de/SN_Phy_1443

Diese short-URL bringt Dich direkt zu  Biographie Referate auf schulnote.de.
Teile Sie mit Deinen Freunden.

Diese Suche hilft Dir, alles auf den Seiten von schulnote.de zu finden. In den Schulfächern kannst du Deine Suche verfeinern, in dem Du die Tabellensuche verwendest.