Schilder- und Lichtreklamehersteller

Schilder- und Lichtreklamehersteller​ - ein Sonstige Referat

Dieses Referat hat Emil geschrieben. Emil ging in die 10. Klasse. Für dieses Sonstige Referat hat wurde die Note 1 vergeben.
Schulnote.de und alle anderen SchülerInnen, die dieses Referat benutzen, bedanken sich bei Emil herzlichst für die fleißige Unterstützung und Bereitstellung dieser Hausaufgabe.

Ihr könnt die Leistung von Emil würdigen und mit Sternen nach Schulnoten bewerten.

Reden und Vorträge halten.

Bei Vorträgen ist die Vorbereitung und Übung das Wichtigste. Notiere Dir nur Stichpunkte zu Deinem Referat, um nicht in Versuchung zu kommen abzulesen. Vergiss bei Deiner Vorstellung nicht zu erwähnen, wer Du bist – also Deine Vorstellung, und über wen bzw. über was Du Deine Rede hältst. Rede frei und beachte Deine Zuhörer, aber lasse Dich nicht ablenken. Schaue in Deine Klasse und beobachte die Reaktionen. Passe dann Deine Redegeschwindigkeit an. Ein gutes Referat sollte 5-7 Minuten dauern. Verpacke etwas Witz in Deinem Vortrag, um Dein Publikum nicht zu langweilen. Viel Erfolg wünscht Schulnote.de!

Verbessere Deine Emil Note und profitiere mit Geschichten und Referaten bei Vorträgen von dem Wissen hunderter Schüler deutschlandweit. Viele Schüler haben ihre Emil Vorträge bei schulnote.de gefunden und durch unsere Referate, Biographien und Geschichten ihre Leistungen verbessert. Beachte bitte, dass Du diese Arbeiten nur für die Schule verwenden darfst. Du darfst sie nirgendwo posten oder anderweitig verwenden. Wir freuen uns, wenn wir Dir geholfen haben. Berichte uns von Deiner neuen Note! Nutze dafür die Feedback-Funktion.

Dies ist ein Artikel geschrieben von SchülerIn Emil, schulnote.de ist weder für die Richtigkeit noch für die Quelle verantwortlich.

Kurz-Referat über Schilder- und Lichtreklamehersteller

Inhaltsverzeichnis Schilder- und Lichtreklameherstellerin

-Vorrausetzungen/Ausbildung
-Berufsausübung

Tätigkeiten
*Arbeitsmittel7Werkzeuge/Material

*Umgang mit …

*Arbeitsort/Arbeitsumgebung

-Berufliche Weiterbildung







Vorrausetzung/Ausbildung

Bei Schilder- und Lichtreklamehersteller/in handelt es sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf. Die Mindestanforderung ist der Quali.
Die Ausbildung für Schilder – und Lichtreklamehersteller/in dauert 3 Jahre. Die Ausbildung erfolgt im wesentlichen im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule.
Laut Ausbildungsrahmenplan lernen die Auszubildenden beispielsweise im

1.Ausbildungsjahr (berufliche Grundbildung):
– wie man Schriften, Zeichen, bildliche Darstellungen und Ornamente manuell entwirft, skizziert und zeichnet,
– wie man Auftragsziele festlegt und Teilaufgaben definiert,
– Welche Werkstoffe es gibt und nach welchen Kriterien man sie auswählt sowie be- und verarbeitet
– Was man beim Einbau elektrischer, Elektromechanischer und elektronischer Bauteile und Baugruppen beachten muss
– Wie man Wartungsarbeiten an Anlagen durchführt;

Im 2. Ausbildungsjahr (berufliche Fachbildung):
– wie man Daten übernimmt, transferiert und konvertiert,
– wie Fertigungszeichnungen, Druckvorlagen und bildliche Darstellungen rechnergestützt hergestellt werden,
– Wie man Kommunikations- und Werbeanlagen demontiert und nach den geltenden Vorschriften entsorgt,
– Wie mobile Kommunikations- und Werbeanlagen montiert werden;

Zwischenprüfung vor dem Ende des 2. Ausbildungsjahres

Im 3. Ausbildungsjahr:
– wie man Kommunikations- und Gestaltungskonzepte präsentiert und mit Kunden abstimmt,
– was bei der elektronischen Bildbearbeitung zu beachten ist, und wie man Kommunikations- und Gestaltungskonzepte präsentationsreif entwirft,
– wie man Messe- und Ausbildungsstände nach räumlichen Vorgaben plant, gestaltet und herstellt,
– was man bei der Herstellung Bildlicher Darstellungen, insbesondere durch Schreiben, Malen, Schneiden, Drucken, Fräsen, Spritzen, Vergolden und Applizieren, beachten muss,
– wie Effektbeleuchtungen für Kommunikations- und Werbeanlagen hergestellt werden,
– wie dreidimensionale beleuchtete und unbeleuchtete Kommunikations- und Werbeanlagen montiert werden.

Gesellenprüfung





Berufsausübung

Tätigkeiten:
– Beratung von Kunden
– Entwerfen einer Reklame auf einer maßstabsgerechten Skizze
– Bemalen und Beschriften von Schaufenstern, Fahrzeugen oder Hauswänden
– Anfertigen von Siebdruckschablonen und kopierfähigen Vorlagen
– Erstellen von Werbeträgern (z.B. Schilder, Lichtwerbung)
– Montieren der fertigen Schilder, Lichtwerbeanlagen, Ausstellungsstände oder Aufkleber

Arbeitsmittel/Werkzeuge/Material:
– Werkstoffe wie Metall, Holz, Glas, Kunststoff, Papier, Textilien
– Leitern, Gerüste
– Fertigungs-, Genehmigungszeichnungen, Gestaltungs-, Farbskizzen
-Kunstharz-, Kunststoff- und Ölfarben
– Lösungs- und Grundiermittel, Klebstoffe
– Siebdruckschablonen, Siebdruckschablonenträger
– Schablonenpapier, Folien
– Pinsel, Malstöcke, Bürsten, Walzen
– Siebdruckanlagen, Farbspritzpistolen, Zeichen- Schneidecomputer

Umgang mit:
– Kollegen, Meistern, Werkstattleitern
– Auftragsgebern, Kunden

Arbeitsort/Arbeitsumgebung:
– Schilder- und Lichtreklameherstellerwerkstätten
– Betriebe der Werbeindustrie
– Messegelände, Baustellen, Geschäftshäuser




Berufliche Weiterbildung

Qualifizierungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten
-Teilnahme an Lehrgängen

Aufstiegsfortbildungen
– Schilder- und Lichtreklameherstellermeister/in
– Gestallter/in (staatlich geprüft)

Nach abgeschlossener Berufsausbildung ergeben sich beispielweise Ausübungsmöglichkeiten in den Bereichen Entwerfen und Zeichen, Bemalen und Beschriften, Siebdruck oder Montage. Industrie und Handel bieten unter anderem Beschäftigungsmöglichkeiten als Facharbeiter; im Theater kann man auch als Theatermaler tätig werden.

Der Autor hat leider keine Quellen genannt.

Direktor Schulnote.de

Emil

Autor dieses Referates

Sonstige
Schulfach

0 .
Klasse - angegeben vom Autor
0 ,0
Note - angebenem vom Autor


0,00

Note 6Note 5Note 4Note 3Note 2Note 1
Welche Note gibst Du?

Loading…
0
Aufrufe deses Referates
0
lesen gerade dieses Referat

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

ykm.de/SN_Son_1621

Diese short-URL bringt Dich direkt zu  Biographie Referate auf schulnote.de.
Teile Sie mit Deinen Freunden.

Diese Suche hilft Dir, alles auf den Seiten von schulnote.de zu finden. In den Schulfächern kannst du Deine Suche verfeinern, in dem Du die Tabellensuche verwendest.