Fair Trade (Trans Fair - Fairer Handel

Fair Trade (Trans Fair - Fairer Handel​ - ein Wirtschaft Referat

Dieses Referat hat Mila geschrieben. Mila ging in die 8. Klasse. Für dieses Wirtschaft Referat hat wurde die Note 1 vergeben.
Schulnote.de und alle anderen SchülerInnen, die dieses Referat benutzen, bedanken sich bei Mila herzlichst für die fleißige Unterstützung und Bereitstellung dieser Hausaufgabe.

Ihr könnt die Leistung von Mila würdigen und mit Sternen nach Schulnoten bewerten.

Reden und Vorträge halten.

Bei Vorträgen ist die Vorbereitung und Übung das Wichtigste. Notiere Dir nur Stichpunkte zu Deinem Referat, um nicht in Versuchung zu kommen abzulesen. Vergiss bei Deiner Vorstellung nicht zu erwähnen, wer Du bist – also Deine Vorstellung, und über wen bzw. über was Du Deine Rede hältst. Rede frei und beachte Deine Zuhörer, aber lasse Dich nicht ablenken. Schaue in Deine Klasse und beobachte die Reaktionen. Passe dann Deine Redegeschwindigkeit an. Ein gutes Referat sollte 5-7 Minuten dauern. Verpacke etwas Witz in Deinem Vortrag, um Dein Publikum nicht zu langweilen. Viel Erfolg wünscht Schulnote.de!

Verbessere Deine Mila Note und profitiere mit Geschichten und Referaten bei Vorträgen von dem Wissen hunderter Schüler deutschlandweit. Viele Schüler haben ihre Mila Vorträge bei schulnote.de gefunden und durch unsere Referate, Biographien und Geschichten ihre Leistungen verbessert. Beachte bitte, dass Du diese Arbeiten nur für die Schule verwenden darfst. Du darfst sie nirgendwo posten oder anderweitig verwenden. Wir freuen uns, wenn wir Dir geholfen haben. Berichte uns von Deiner neuen Note! Nutze dafür die Feedback-Funktion.

Dies ist ein Artikel geschrieben von SchülerIn Mila, schulnote.de ist weder für die Richtigkeit noch für die Quelle verantwortlich.

Der Faire Handel – was versteht man eigentlich darunter…

Was ist Trans Fair?

1992: Start der Arbeit des Vereins Trans Fair
Lebens- und Arbeitsbedingungen durch Trans Fair zu verbessern
kein eigenes Handeln
vergeben des Siegels für Produkte

Arbeiter die nicht am Fairen Handel beteiligt sind

kein Mindestlohn
harte, lange Arbeitszeiten (bis zu 12 Std. täglich)
gefährliche Arbeit (Pestiziden, Herbiziden)
schweres Tragen (Bananenstauden m. Gewicht bis zu 30 kg)
bei nicht korrekt ausgeführter Arbeit Schläge oder Verlust der Arbeit
verseuchtes Grundwasser

Die Fair Trade-Qualitätskriterien

Produktion im Einklang mit Natur und Gesundheit
Soziale Absicherung und faire Löhne für die Arbeiter
Einhaltung der Menschenrechte
Verbot von Kinderarbeit

Immer mehr Produkte aus kontrolliert ökologischem Anbau
mit Trans Fair- und Biosiegel

Vorteile/Ziele

Höhere Einkünfte und Löhne
Investition in Sozialprojekte (Schulen, Apotheken u. Stipendien)
Investition in Genossenschaften (Traktoren, Computer, neue Maschinen oder Weiterbildungsmaßnahmen)

Kontrolle der Inspektoren der FLO

Oberste Organisation die das einheitliche Fair Trade-Siegel vergibt.
Voller Erlös an Produzentengruppen
Keine Kinderarbeit

Produkte

Kaffee
Tee
Saft
Bananen
Honig
Kakao & Schokolade
Bonbons
Getreide
Nüsse
Trockenfrüchte
Blumen
Sportbälle
Textilien
Teppiche
und vieles mehr …

Die Banane
Testsieger des Vereins für Konsumenteninformation
Als einzige Organsisation erfüllt Fair Trade die Standardkriterien
Seit 1986 werden Bananen über Bana Fair in Deutschland vertrieben
Fair Trade Bananen stammen aus Kolumbien, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ecuador, Ghana und Windward Islands

Tee
Tee ist eines der größten Grundnahrungsmittel der Welt und bestimmt damit den Welthandel
Teeblätter werden in Indien, Sri Lanka (früher Ceylon), Tansania, Nepal, Kenia gepflückt
einen einheitlichen Marktpreis gibt es für Tee nicht, da es in der Qualität und den Verarbeitungsmethoden größere Unterschiede gibt!
Der Anteil des fair gehandelten Tees am deutschen Markt beträgt rund 1,7% (Okt 03).

Kakao und Schokolade
Über 90 Prozent der weltweit konsumierten Schokolade wird in den Industrieländern vernascht
wichtigste Zutat: Kakao
kaum jemand weiß, dass der Kakao zu Schokolade weiterverarbeitet wird

Beispiel:
12 Stück
Handel: 6,0 Stück
Kakaobauer: 1 Stück
Verpackung und Rohstoffe: 5 Stück

Beim fairen Handel bekommt der Kakaobauer das fünffache
also 5 Stück!

http://www.fairtrade.at

Direktor Schulnote.de

Mila

Autor dieses Referates

Wirtschaft
Schulfach

0 .
Klasse - angegeben vom Autor
0 ,0
Note - angebenem vom Autor


0,00

Note 6Note 5Note 4Note 3Note 2Note 1
Welche Note gibst Du?

Loading…
0
Aufrufe deses Referates
0
lesen gerade dieses Referat

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

YKM.de ✔ Quickly Shorten Url

ykm.de/SN_Wir_571

Diese short-URL bringt Dich direkt zu  Biographie Referate auf schulnote.de.
Teile Sie mit Deinen Freunden.

Diese Suche hilft Dir, alles auf den Seiten von schulnote.de zu finden. In den Schulfächern kannst du Deine Suche verfeinern, in dem Du die Tabellensuche verwendest.